Handmuff

Handmuff

79 € inkl. MwSt., zzgl. Versand

Farbe

beige
grey
blue
red

Produktdetails

Mit dem Oh!Possum Handmuff aus besonders weicher Schafschurwolle bleiben Ihre Hände an kalten Wintertagen angenehm warm. Der Muff passt zu jedem Kinderwagen und wird mit Knopfverschlüssen befestigt. Außen bietet das windabweisende Obermaterial aus Loden Schutz vor jedem Wetter.
„Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.“

Besonderheiten

Das Innenfutter ist aus einem hochwertigen Lammflor. Anders wie beim Lammfell Handmuff,
wird beim Lammflor das Schaf schonen geschoren und die so gewonnene Wolle zu einem weichem, kuscheligen Lammflor verarbeitet.

Material

Loden und Lammflor aus 100% Schafschurwolle kontrolliert biologischer Tierhaltung.

Größe

Ca. 49 cm x ca. 24 cm

Pflegehinweis

Handwäsche kalt ohne Schleudern mit Fell- oder Wollwaschmittel. Kräftiges Rubbeln vermeiden. Im feuchten Zustand in Form ziehen und möglichst flach ausgelegt auf einem Handtuch trocknen.

Tipp: 
Feste Verschmutzungen können im trockenen Zustand leicht mit einer feinen Naturhaar-Bürste vom Loden entfernt werden. Flecken können mit einem feuchten Tuch und etwas Kernseife entfernt werden.
Flüssigkeiten dringen nicht in das Gewebe ein und bleiben als Tropfen auf dem Loden liegen.

Tipp:
 Wird der Loden durch Flüssigkeiten verunreinigt, so muss man diese sofort mit einem saugfähigen Tuch, z.B. Papiertaschentuch, wegsaugen oder mit klarem Wasser abspülen. Mit einem Tuch auf dem Loden nicht reiben, sondern nur tupfen.

… selbstreinigend gegenüber Gerüchen
Wolle besitzt einen molekularen Aufbau, der dazu beiträgt, dass sie sich selbst reinigt.
Dieser Effekt ist somit auch im Loden erhalten.

Tipp:
 Einfach den Loden an die frische Luft hängen, so hat sich das Textil nach
kurzer Zeit von sämtlichen Gerüchen selbst gereinigt.

Tipp:
 Feste Verschmutzungen können im trockenen Zustand leicht mit einer feinen Naturhaar-Bürste vom Loden entfernt werden. Flecken können mit einem feuchten Tuch und etwas Kernseife entfernt werden.
Flüssigkeiten dringen nicht in das Gewebe ein und bleiben als Tropfen auf dem Loden liegen.

Tipp:
 Wird der Loden durch Flüssigkeiten verunreinigt, so muss man diese sofort mit einem saugfähigen Tuch, z.B. Papiertaschentuch, wegsaugen oder mit klarem Wasser abspülen. Mit einem Tuch auf dem Loden nicht reiben, sondern nur tupfen.

… selbstreinigend gegenüber Gerüchen
Wolle besitzt einen molekularen Aufbau, der dazu beiträgt, dass sie sich selbst reinigt.
Dieser Effekt ist somit auch im Loden erhalten.

Tipp:
 Einfach den Loden an die frische Luft hängen, so hat sich das Textil nach
kurzer Zeit von sämtlichen Gerüchen selbst gereinigt.

Warenkorb(0)
Ihr Warenkorb ist leer.
...